PARTNER

 

„Wir sind uns sehr bewusst darüber, dass wir ein Leben auf der Sonnenseite führen und möchten der Gesellschaft gerne ein Stück zurückgeben“. Schon seit vielen Jahren engagiert sich die Familie Schöffel privat nach diesem Grundsatz auf verschiedenste Art und Weise in der Heimatregion.

Andrea Schöffel engagiert sich im SAM Kern-Team und die Stiftung unterstützt
                                         das Projekt finanziell.

 

 

Die Lebenshilfe Landsberg wurde im Jahr 1968 von betroffenen Eltern gegründet, um für Kinder mit einer geistigen Behinderung ein geeignetes Betreuungs- und Förderangebot zu schaffen. Geschäftsführer Christoph Lauer kennt die Belastungen, denen Eltern mit schwerkranken Kindern häufig ausgesetz sind. Er gehört zu den
                                         Initatoren des SAM Projektes.

 

 

 

        Das Ambulante Kinderhospitz München bietet einen Krisendienst für Trauma und     
        Krisenintervention. Schwere innerfamiliäre Krisen und lebensbedrohliche
        Situationen, im heimischen Umfeld und in der Klinik, sind für Betroffene eine massiv
        stressvolle Erfahrung, die auch Psychotraumata hervorrufen kann. Dies stellt für das
        behandelnde Team eine große Herausforderung dar. Betroffene, insbesondere
        beunruhigte Eltern und Kinder, reagieren oftmals sehr unterschiedlich auf diese
        Situationen und benötigen professionelle Begleitung.

        RUF24 Notfallhandy 0157 7 33 11 110

                                         RUF24@kinderhospiz-muenchen.de