WERDEN SIE SAM-PATE!

 

 

Das SAM-Paten-Projekt sucht kinderliebe und offene Menschen, die ehrenamtlich tätig werden möchten, um Familien mit behinderten Kindern zu unterstützen.

Sie können helfen, indem Sie beispielsweise einmal in der Woche mit den betroffenen Kindern spazieren gehen, mit ihnen lesen, spielen, vorsingen oder sich um die Geschwisterkinder kümmern. Zeigen Sie den Familien: „Ihr seid nicht allein!“

 

 

 

IHRE AUSBILDUNG ZUM SAM-PATEN:

Wir unterstützen Sie. Interessierte Ehrenamtliche erhalten alle nötigen Kenntnisse im Rahmen individuell angepasster Schulungen; um diese Aufgabe erfüllen zu können. Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte und wir informieren Sie regelmäßig über stattfindende Angebote.

E-Mail: info(at)sam-paten.de

Telefon: 0160 8384722

 

 

 

 

 

SUCHEN SIE EINEN PATEN?

 

Wenn Sie ein behindertes Kind unter 18 haben und regelmäßig an Ihre Belastungsgrenze stoßen, können Sie gerne Kontakt zu uns aufnehmen und wir versuchen gemeinsam eine gute Lösung zu finden.

Bei Bedarf schreiben Sie uns bitte.

E-Mail: info(at)sam-paten.de

 

 

 

 

 

 

SAM-KOORDINATORENSTELLE

 

Mein Name ist Anna Vondung, ich bin 30 Jahre alt und wohne mit meinem Sohn in Landsberg.
Ich bin Psychologin (MSc) und seit September 2017 sowohl als Koordinatorin für das Projekt SAM, als auch in der heilpädagogischen Tagesstätte 2 der Lebenshilfe tätig.
Die spannende und konstruktive Zusammenarbeit mit meinen engagierten KollegInnen, den ehrenamtlichen Paten und den teilnehmenden Familien macht mir großen Spaß.
Mein Anliegen ist es, Ihnen allen eine verlässliche Ansprechpartnerin zu sein und dieses tolle und wichtige Projekt mitzugestalten und voranzubringen

 

E-Mail: info(a)sam-paten.de

Telefon: 08191 – 9491 20